Skalierende Welt: jetzt wieder mehr EXP in Dungeons!

Blizzard hat das leveln mit einer skalierbaren Welt interessanter gemacht. So wurden z.b. die Erfahrungspunkte von Quests auf das Level angeglichen. Jedoch gab es wohl Probleme wie wir mitbekommen haben. In Dungeons wurden teilweise die Erfahrungspunkte nicht richtig vergeben.

Das lag daran, dass ein Fehler in der Logik der Punktevergabe aufkam. So wurden z.B. Spieler, welche einen Levelunterschied von 10 lvl hatten mit weniger EP versehen. Warum das so war ist schnell erkannt:
Blizzard hat, um „boosten“ zu unterbinden, die Erfahrungspunkte verringert wenn ein hochstufiger Spieler einen niedrigstufigen durchzieht. Jedoch beißt sich das mit der Idee, wie oben beschrieben. Aber seit dem 14.02 gibt es einen Hotfix der die Erfahrungspunkte in Classic Dungeons wieder signifikant angehoben, und somit attraktiver gemacht hat.

 

Originally Posted by Ornyx
Hi all,

From WoW’s earliest days, we’ve always had to take steps to limit experience gains for characters when grouped with someone of a drastically higher level. We recently became aware of a bug introduced in 7.3.5: a side-effect of the vastly expanded creature scaling was causing the logic to break when awarding XP in some situations. Earlier today, we applied a hotfix to creature experience that corrects this issue.

At the same time, we have significantly increased the experience awarded through queuing for random Normal dungeons from Classic through Draenor content. Running dungeons at the appropriate should feel rewarding, whether as a complement to or even an complete alternative to questing.

As always, we appreciate your feedback and will continue to keep a close eye on the pacing of the leveling experience in 7.3.5 and beyond.

Tags

You may also like...

0 thoughts on “Skalierende Welt: jetzt wieder mehr EXP in Dungeons!”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.