Roleplay Event: Die Höhle des Löwen öffnet seine Pforten!

Rollenspiel…das ist doch dieses komische langsame rumlaufen und Leute hochgestochen wie im Mittelalter ansprechen oder? Keineswegs! Rollenspiel ist eine kleine aber interessante Facette der World of Warcraft Community und für jeden Spieler der das Warcraftuniversum zu schätzen gelernt hat einen Blick wert. Sollte man das Rollenspiel ausprobieren wollen oder einfach einmal das „Feeling“ einer bespielten Taverne erleben wollen eröffnet am Freitag dem 09.12. auf dem Serververbund Forscherliga/Die Nachtwache die Höhle des Löwen auf Allianzseite ihre Pforten. Für Fragen und Hilfe vor Ort ist der Worgen-Druide „Thorle“ als Wirt der Taverne zuständig.

Doch lassen wir ihn einmal in eigenen Worten seine Taverne beschreiben…

Am Abend des Neunten Tags des Zwölften Monats zur siebten Abendstunde, öffnet die Höhle des Löwen zum letzten Male dieses Jahr seine Pforten für alle Freunde und Bürger der Allianz!

Das Winterhauchfest naht, die Bewohner Sturmwinds und Eisenschmiedes machen sich bereit ihre Häuser zu schmücken und zu verzieren. Die Höhle des Löwen feiert ihre Winterhauchfeier und ladet alle Gäste herzlich ein mitzufeiern! Wer weis was dieser Abend zu bringen vermag?

Unser Sponsor und Aushilfswirt Dr. Brandon Thorle von „Thorles Alchemischen Erzeugnissen“ aus dem Magierviertel wird den Abend begleiten, Herr Ing der Meisterhafte Pandarenkoch wird sich um das leibliche Wohl der Gäste kümmern!

Kommt herein und feiert zusammen mit uns!

Weitere Informationen:

Die Belegschaft der Taverne

  • Zur Höhle des Löwen
  • Goldhain

Öffnung am 09.12.16 um 19:00 in Goldhain in der Höhle des Löwen.

Server: Forscherliga/Nachtwache

Weitere Informationen erhaltet ihr unter den Nachfolgenden Links oder in den Kommentaren:

Inoffizielles Nachtliga Forum
Offizielles Nachtliga Forum

 

Tags

You may also like...

0 thoughts on “Roleplay Event: Die Höhle des Löwen öffnet seine Pforten!”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.