Patch 7.1: Heldentat in Zul’Farak – kehrt der Troll-Dungeon zurück?

Zul’Farak ist einer der bekanntesten Level-Dungeons in World of Warcraft. Warum? Dort gibt es ein episches Schwert zu erbeuten. Das Besondere: Das Schwert wird nicht einfach gelootet, ihr müsst es zusammenbauen. Ziemlich cool für eine Instanz im Levelbereich, weshalb sich sicher noch viele daran erinnern.

Folgende Items sind Teil des Schwertes:

Kombiniert ergeben diese dann Sul’thraze der Peitscher. Warum das Ganze gerade jetzt wichtig ist? In den Daten für Patch 7.1, der immerhin schon morgen auf die Server aufgespielt wird, wurde eine Heldentat für die Besitzer dieses Schwertes gefunden.

Quelle: wowhead.com

Quelle: wowhead.com

Was das bedeutet? Vermutlich nichts. Es könnte aber auf eine Änderung des Dungeons und die Entfernung des Schwertes deuten. So eine Nachricht einen Tag bevor wir mit Karazhan einen sehr bekannten Raid als Dungeon erhalten, da kommt doch der Gedanke auf, ob Blizzard wohl etwas mit Zul’farak plant.

ZF ist einer der (un-)beliebten Troll Dungeons und viele Spieler wünschen sich immer wieder Dungeons und/oder Raids mit Trollen. Könnte Zul’Farak also in einem zukünftigen Patch als Stufe 110 Content zurückkehren? Gut möglich, werden wir aber vermutlich frühestens an der Blizzcon erfahren.

Ziemlich wahrscheinlich ist jedoch, dass die Waffe nicht schon morgen aus dem Spiel genommen wird – immerhin gibt es keine Ankündigung, dass Zul’Farak mit dem Patch eine Änderung erfährt. Euch sollte also noch etwas Zeit bleiben, die Heldentat zu erhalten.

You may also like...

0 thoughts on “Patch 7.1: Heldentat in Zul’Farak – kehrt der Troll-Dungeon zurück?”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.