Overwatch: Erster Spieler erreicht maximales Skillrating von 5000

Der koreanische Pro Spieler Koo Kyo Min, im Spiel bekannt als „EVERMORE“ hat gerade einmal drei Tagen nach dem Start der dritten Saison von Overwatch das maximale Skillrating von 5000 erreicht. EVERMORE hat eine erstaunliche Siegesquote vorzuweisen. Seit dem Start der Saison absolvierte er 45 Spiele, von diesen gewann er 40 und verlor nur 5 – eine Siegesquote von fast 90%!

overwatch-evermore-skillrating

Der koreanische Pro Spieler konnte als erster auf der ganzen Welt,  das maximale Skillcap auf legalem Wege erreichen. In der vergangenen Saison gab es bereits Spieler, die ein Skillrating von 5000 erreichten, dies war aber lediglich ein Bug den Spieler aktivierten wenn sie es schafften mit ihrem Rang unter 0 zu sinken, dadurch sprang die Anzeige von selbst auf 5000.

Ob Blizzard’s Änderungen mehr Spieler in Silber, Gold und Platin einzuordnen und „weiter zu verteilen“ zum Ergebnis von Koo Kyo Min führten, lässt sich nur schwer beweisen. Wir gratulieren auf jeden Fall zu diesem Erfolg.

 

[Quelle]

Tags

You may also like...

0 thoughts on “Overwatch: Erster Spieler erreicht maximales Skillrating von 5000”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.