1. Phase Pre-Event World of Warcraft Legion

Phase I des Pre-Event zu Legion hat begonnen!

Mit dem Vorbereitungspatch zu World of Warcraft: Legion haben sich Weltuntergangsverkünder in Orgrimmar und Sturmwind niedergelassen und verbreiten dort ihre nicht ganz so frohe Botschaft. Ähnliche Szenen gab es damals vor Cataclysm schon. Sprecht ihr diese NPCs an, erhaltet ihr Flugblätter – insgesamt 12 verschiedene. Sobald ihr alle 12 gesammelt habt, gibt es sogar eine Heldentat: Jetzt ergibt alles einen Sinn!
WICHTIG: Die NPCs haben eine interne Abklingzeit von 15 Minuten – d.h. ihr erhaltet nur alle 15 Minuten ein Flugblatt. Es gibt jedoch einen Trick, um diese Sperre zu umgehen.

Doomsayer

Wie ihr seht sind um die Weltuntergangsverkünder jede Menge Skelette verteilt. Der Grund: Mit eurem Ableben wird die Abklingzeit der NPCs zurückgesetzt – und ihr erhaltet direkt wieder ein Flugblatt. Viele Spieler stürzen sich nun also an strategisch günstigen Punkten (nah an einem Geistheiler) aus großer Höhe in den Tod um so die Heldentat möglichst schnell zu erlangen.

Die besten Weltuntergangsverkünder für diese Aktion sind in unter anderem im Tal der Weißheit in Orgrimmar (45,51) bzw. am Kathedralenplatz in Sturmwind (47,50). Um wirklich schnell zu sein müsst ihr übrigens die Wiederbelebungsnachwirkungen in Kauf nehmen, da sich die Zeit sonst auch auf zwei Minuten erhöht, bis ihr euch wiederbeleben könnt. Wer seine Ausrüstung in die Bank packt, spart sich sogar die Reperaturkosten.

Die Flugblätter und ihr Inhalt

Feueromen Trotzt der Legion Angebot bunker Katastrophenvorhersage
zeppelin ins verderben1 Ihr könnt eure Familien Retten Ein großer Tag erwartet uns
Der Smaragdgrüne Aufstieg Heisst die Legion willkommen Prophezeiung der drei zeichen Das ende aller Dinge

 

 Der Erfolg

Der Erfolg

You may also like...

One thought on “1. Phase Pre-Event World of Warcraft Legion”

  1. Tia sagt:

    rüssi auf die bank.-.-IN den taschen bekommt die auch schaden 😉 und btw, ich glaub, momentan is der cd auf wiederbeleben verbuggt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.